Programm

Künstlerbesuch: Luis Fonsi


http://www.radiobonn.de/bonn/rb/418911/programm

Mit seiner Single "Despacito" landete Luis Fonsi einen weltweiten Hit und erreichte in zahlreichen europäischen Ländern Top-10-Platzierungen. Und auch das Musikvideo zum Song kann sich sehen lassen. Mit weit über 5 Milliarden Aufrufen ist es das meistgesehene Video auf YouTube. Mit der Anschluss-Single "Echame la culpa" konnte Luis Fonsi ebenfalls punkten.

Luis Fonsi heißt eigentlich Luis Alfonso Rodr?guez Lopez-Cepero und wurde 1978 in Puerto Rico geboren. "Mr. Despacito" wuchs in Orlando/Florida auf und studierte Musik an der Florida State University. Sein erstes Album "Commenzaré" (dt. Ich werde anfangen) erschien bereits 1998 und brachte ihm in Lateinamerika gleich den großen Durchbruch. Das bescherte ihm auch Auftritte im Vatikan und im Weißen Haus. Mit "Despacito" war der internationale Durchbruch dann perfekt.

Jürgen Bangert und Natalie Klein haben mit Luis Fonsi gesprochen.

Zurück zur Übersicht


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Aktuelle Playlist

15:45:22
DIE FANTASTISCHEN VIER FEAT. CLUESO
ZUSAMMEN
Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Anzeige
Zur Startseite