Programm

Alltagshelden Tag des Ehrenamts: Dein Sternenkind

Heute ist Tag des Ehrenamts. Und es ist Zeit um mal Danke zu sagen. An alle, die da draussen ehrenamtlich arbeiten. Und es gibt so viele von euch - die Helden des Alltags sind.


http://www.radiobonn.de/bonn/rb/1535362/programm

Zum Beispiel Judith Mengel aus Rheinbach. Sie ist Fotografin. Und versucht, das schönste Bild von kleinen Menschen zu machen, auch wenn die nicht mehr leben. Bei ihr geht es um das erste und letzte Bild eines Sternenkindes. Denn dafür gibt es nur eine Chance.

Seit anderthalb Jahren fotografiert Judith schon Sternenkinder. Für das erste Sternenkind braucht es viel Mut, hat sie uns gesagt. Und selbst heute noch, gehen ihr viele Gedanken durch den Kopf, wenn sie zu einem Einsatz fährt. Wie geht es den Eltern? Was für eine Situation erwartet sie? Meistens stellt sich Judith dann kurz vor und beginnt dann das Kind für die Fotos herzurichten. In diesem Moment wird sie immer ganz ruhig. Und macht ihre Arbeit: Sie fotografiert.

Ihr Ehrenamt ist so wichtig: Für die Eltern, die den Verlust eines Kindes verarbeiten müssen. Denn die Fotos, das sind Erinnerungen an eine sehr kurze gemeinsame Zeit.

Dein Sternenkind

Judith ist eine von rund 600 Fotografen, die in dem Netzwerk DeinSternenkind aktiv sind. Sie arbeiten alle auf freiwilliger und unbezahlter Basis. So konnten in den letzten beiden Jahren alle angefragten Sternenkinder fotografiert werden.

Was ist ein Sternenkind?

Sternenkinder sind Babies, die kurz vor der Geburt oder nach der Geburt gestorben sind.

Wie erreiche ich die Fotografen?

Die meisten Kliniken bei uns im RBRS-Land kennen die Initiative und haben entsprechende Formulare vorliegen. Alternativ könnt ihr aber auch auf die Homepage gehen und euch dort weiter informieren: http://dein-sternenkind.eu/

 

 


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Geiselnahme: Anschlagsopfer liegt noch immer im Krankenhaus

    Nach der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof liegt das 14-jährige Opfer des Brandanschlages weiter im Krankenhaus. Sie wurde vor dem Wochenende bereits zum achten Mal operiert. Die Familie aus Hennef kämpft mit den Folgen.

  • EU-Regel: Neue Datenschutzgrundverordnung

    Datenschutz ist das Thema der Woche: Am 25. Mai tritt in der ganzen EU eine neue Verodnung zum Datenschutz in Kraft. Die stellt sicher, dass unsere persönlichen Daten sicher geschützt sind. Für Betriebe oder Vereine führt das aber zu sehr viel Arbeit, denn nur die private Nutzung ist ausgeschlossen.


Aktuelle Playlist

01:09:47
AXWELL & INGROSSO
MORE THAN YOU KNOW

In "Hannahs Tanke" ist die Welt auch nicht unbedingt mehr in Ordnung als irgendwo anders...

Die neue Serie von und mit Katja von Lier: sie ist Single und glücklich! Nur will ihr das keiner glauben...

Und zu seinem Jubiläum hören Sie bei uns die besten Folgen unseres beliebten Telefonschrecks - von 2003 bis heute.

Früher war er ein Frauenheld - heute ist er dreifacher Papa! Timo Schnitzer blickt mit einem kleinen, weinenden Auge auf seine Vergangenheit und mit einem großen, rührenden Auge auf seine Familie.

1|2|3|4

Alle aktuellen Alben von Radio Bonn/Rhein-Sieg der letzten Zeit hier im Überblick!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Der Finanztipp bei Radio Bonn/Rhein-Sieg wird Ihnen präsentiert von der Sparkasse KölnBonn.

Anzeige
Zur Startseite