Nachrichten / Sport

Fußball Kölle Alaaf! Effzeh siegt 8:1 gegen Dresden

Der 1. FC Köln beschert den Fans das perfekte Karnevals-Wochenende. Stürmer Terodde gelingt Dreierpack.


http://www.radiobonn.de/bonn/rb/1530990/news/sport

50.000 Zuschauer im ausverkauften Stadion in Köln kamen nach einer Serie von vier Spielen ohne Sieg nicht mehr aus dem Feiern heraus. Bereits nach drei Minuten wies Jhon Cordoba mit dem 1:0 den Weg aus der Krise. Simon Terodde sorgte noch vor der Pause für eine Vorentscheidung und traf weitere zweimal (42., 46., 61.). Bleibt er gesund und treffsicher, könnte er die beiden Essener Legenden Horst Hrubesch und Frank Mill überholen, die in der Zweitliga-Historie mit 42 beziehungsweise 40 Saisontoren in der Statistik ganz oben stehen. Cordoba (51.), zweimal Jonas Hector (56., 83.) und Louis Schaub (78.) erzielten die weiteren Treffer für Köln.

Dass am Sonntag zum Auftakt der fünften Jahreszeit gefeiert wird, war für den gebürtigen Kölner Markus Anfang unabhängig vom Dresden-Spiel klar: "Wenn der Fastelovend kütt, dann wird in Köln gefeiert. Das hat nichts mit Ergebnissen zu tun."


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0228 - 4 007 111

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und NRW.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Bonn/Rhein-Sieg Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite