Nachrichten / NRW & Welt

Pillen-Rückruf: 2700 "Trigoa"-Packungen betroffen

Eine Firma ruft eine Antibabypille zurück, weil Anwenderinnen bei der Einnahme Fehler machen und schwanger werden könnten. Was sollen betroffene Frauen jetzt tun - und wie viele sind es überhaupt?. mehr

Umstrittener UN-Migrationspakt in Marrakesch angenommen

Es war Angela Merkel ein Anliegen, nach Marrakesch zu fliegen und bei der Annahme des umstrittenen UN-Migrationspaktes dabei zu sein. Dort warnt sie vor all jenen, die in den vergangenen Wochen Ängste mit Falschmeldungen geschürt hätten. mehr

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

Im letzten Moment macht die britische Premierministerin Theresa May Berichten zufolge einen Rückzieher bei der Abstimmung über den Brexit-Deal. Immer deutlicher hatte sich zuvor eine krachende Niederlage abgezeichnet. mehr

Macron kommt "Gelbwesten" nach Massenprotesten entgegen

Dieses Mal soll es der große Wurf sein - und das muss es wohl auch: Präsident Macron geht einen großen Schritt auf die "Gelbwesten" zu. Kann er dieses Mal ihre Wut bändigen und neue Krawalle verhindern?. mehr

Tischler bastelte Blitzer-Attrappe - Verfahren eingestellt

Jahrelang setzte sich ein Kölner für Tempokontrollen vor seinem Haus ein. Weil die Stadt aber nicht reagierte, baute er einen Blitzer aus Holz und stellte diesen in seinem Vorgarten auf - so der Vorwurf. mehr

NRW-Finanzämter wollen Weihnachten friedlich bleiben

Die Finanzämter wollen den Steuerpflichtigen über die Feiertage wieder eine Verschnaufpause gönnen. Zwischen dem 17. mehr

Schäuble warnt Merz-Anhänger vor Rache

Massenhafte Parteiaustritte blieben vorerst aus. Doch die Unruhe in der CDU ist weiter spürbar. mehr

Bahn-Warnstreiks: Auch Stunden später noch Auswirkungen

Auch Bayern hat der Warnstreik bei der Bahn hart getroffen. Selbst Stunden nach dem Ende der Arbeitsniederlegungen lief der Verkehr noch nicht wieder rund. mehr

Räumung hat begonnen: 12 500 Menschen betroffen

Mitten in Mönchengladbach ist eine Weltkriegsbombe entdeckt worden. Bevor sie entschärft werden kann, müssen rund 12 500 Menschen das Stadtzentrum verlassen. mehr

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

Im letzten Moment macht die britische Premierministerin Theresa May einen Rückzieher bei der Abstimmung über den Brexit-Deal. Immer deutlicher hatte sich abgezeichnet, dass sie eine krachende Niederlage zu erwarten hatte. mehr

Antisemitismus nimmt aus Sicht der jüdischen Bevölkerung zu

Viele Juden in Europa haben Angst vor tätlichen Angriffen. Schikanierungen melden sie der Polizei oft nicht. Ist Antisemitismus der Normalfall? mehr

Verurteilung wegen Zwangsprostitution und Kindesmissbrauch

Weil er seine Freundin zur Prostitution gezwungen und ihren Sohn sexuell missbraucht hat, ist ein Hausmeister aus Euskirchen zu neun Jahren Haft verurteilt worden. mehr

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0228 - 4 007 111

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Erstelle in drei einfachen Schritten Deine Online-Anzeige.

Anzeige
Zur Startseite