Games

Skull & Bones: Ubisoft verräte erste Details zu seinem Piraten-Abenteuer

Zu Ubisofts großen Neuankündigungen bei der E3-Messe in Los Angeles gehörte das Piraten-Scharmützel "Skull & Bones": Der an den Seeschlachten von "Assassin's Creed 4: Black Flag" angelehnte Actiontitel soll vor allem Multiplayer-Fans auf die hohe See locken - beim Thema Einzelspieler-Modus hat sich der Hersteller allerdings ausgeschwiegen. Bis jetzt: Creative Director Justin Farren zufolge wird das auf lauten Kanonendonner fokussierte Karibik-Spektakel auch genügend Möglichkeiten für Solisten bieten sich auszutoben, wenngleich auf eine echte Hintergrundgeschichte verzichtet werden muss. Vielmehr sollen Gamer mit Singleplayer-Schlagseite in "Skull & Bones" ihre ganz eigene Geschichte schreiben. Die lässt sich auf Wunsch wohl direkt mit dem Multipayer-Modus verknüpfen - doch wie genau das aussehen wird, hat Farren noch nicht verraten.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Aktuelle Playlist

01:43:01
JOHANNES OERDING
KREISE
Anzeige
Zur Startseite