Games

Level 5 veröffentlicht "Yo-Kai Watch"-Spiel für Smartphones und Tablets

Spielzeug, Bettwäsche, Süßigkeiten, Sammelbilder, Mangas - binnen kurzer Zeit wurden die niedlichen "Yo-Kai"-Figuren zu wahren Popstars in Fernost. Und zu Großverdienern - mit mehreren Milliarden Euro Handelsumsatz. Der Kombination aus TV-Serie, Kinofilm und Videospiel sei Dank. Die Anime-Reihe läuft bei Nickelodeon, auf der 3DS-Konsole prügeln sich die geisterhaften Erben der Pokémon schon jetzt zum zweiten Mal mit einem flotten Kampfsystem.

Nun treten die Wesen auch auf iOS- und Android-Geräten in Erscheinung: Für "Yo-Kai Watch: Wibble Wobble" verbinden Erfinder Level 5 und die Mobile-Experten von NHN PlayArt Elemente aus der bekannten Spiele-Serie mit denen eines "Candy Crush"-artigen Puzzle-Games. Um die abgebildeten Gegner zu bezwingen, muss der Spieler per Fingerwisch gleichartige "Wib-Wob"-Figuren miteinander verknüpfen und anschließend platzen lassen - je mehr, desto besser. Wurde der gegnerische Yo-Kai derart in die Geister-Knie gezwungen, darf er wie im Original ins Team aufgenommen werden, um in anschließenden Duellen für den Spieler anzutreten.

Wer nicht gegen Computer-Feinde, sondern gegen andere Gamer antreten will, darf sich wahlweise per Internet-Verbindung in die Schlacht stürzen - oder die anderen "Yo-Kai"-Trainer zu einem lokalen Match auffordern: "Wibble Wobble" erlaubt das Anlegen von bis zu drei Profilen pro Gerät - damit sich Kinder zum Beispiel an ein und demselben Smartphone mit ihren Eltern duellieren können.

Je erfolgreicher der Spieler und seine Geister-Kumpels dabei vorgehen, desto rasanter steigt ihr Level. Außerdem verdienen sie auf diese Weise fleißig Ingame-Währung: Für das "Y-Geld" winken am "Yo-Kaimat" jede Menge nützliche Gegenstände. Mit deren Hilfe lässt sich das Team für die weitere Erkundung der Spielwelt und das Erledigen der Missionen rüsten.

Das seit Ende März im App- und Play-Store erhältliche "Yo-Kai Watch: Wibble Wobble" ist kostenlos, für bestimmte Ingame-Güter wird der Spieler allerdings zur Kasse gebeten.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Aktuelle Playlist

09:57:36
DJ SNAKE FEAT. JUSTIN BIEBER
LET ME LOVE YOU
49Mag ich
http://www.radiobonn.de/bonn/rb/295701?song_id=3958
Anzeige
Zur Startseite