Kino / News

Fatih Akin auf der Erfolgswelle: "Aus dem Nichts" erneut ausgezeichnet

Fatih Akin darf sich erneut freuen: Nach einem Golden Globe für sein NSU-Drama "Aus dem Nichts" durfte am gestrigen Abend seine Hauptdarstellerin Diane Kruger stellvertretend für den deutschen Regisseur den Critics' Choice Award in der Kategorie Bester Fremdsprachiger Film entgegennehmen.

Neben Fatih Akin wurde auch James Franco, wie schon bei den Golden Globes, für seine Darbietung in "The Disaster Artist" erneut in der Kategorie Bester Schauspieler in einer Komödie ausgezeichnet. Diese Auszeichnung kam in Anbetracht der jüngsten Anschuldigungen wegen sexueller Belästigung gegen Franco überraschend.

mehr Bilder

Zum Abräumer des Abends zählt wieder einmal Guillermo del Toros "Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers", der in der Kategorie Bester Film, Beste Regie, Beste Filmmusik und Bestes Szenenbild gewann.

Das Drama "Three Billboards outside Ebbing, Missouri" wurde gleich mit drei Preisen für schauspielerische Leistungen ausgezeichnet: Frances McDormand als Beste Schauspielerin, Sam Rockwell als Bester Nebendarsteller, und der gesamte Cast freute sich über einen Preis in der Kategorie Bestes Schauspielerensemble.

Die Critics' Choice Awards werden von 300 Mitgliedern des Kritikerverbands Broadcast Film Critics Association an Preisträger in 25 Kategorien aus Film und Fernsehen vergeben. Die Verleihung fand zum 23. Mal statt. Der US-Kritikerpreis gilt als Indikator für die Oscar-Verleihung, die am 4. März stattfinden wird.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


Film-Starts

Film-Archiv

Suchen Sie im Radio Bonn/Rhein-Sieg Film-Archiv anhand eines Titels oder eines Darstellers nach Filmkritiken.

  
DVD-Filme

Erfahren Sie mehr über die neu erschienenen DVDs in den aktuellen Besprechungen.

Anzeige
Zur Startseite