Musik

Johannes Oerding eröffnet die "Plattenladenwoche"

Kein Trend ohne Gegentrend: Während in der breiten Masse immer mehr Musik gestreamt wird, feiern Klangpuristen und Nostalgiker seit Jahren ein großes Vinyl-Revival. Für Letztere steht in Kürze wieder eine echte Festwoche an: Von 16. bis 21. Oktober findet bundesweit die inzwischen neunte Plattenladenwoche statt.

120 Plattenläden in 70 Städten nehmen 2017 an der Aktion teil, die 2009 vom Händlerverbund Aktiv Musik Marketing (AMM) initiiert wurde. Neben dem Tonträger-Stöbern und dem Austausch mit Gleichgesinnten steht auch Live-Musik auf dem Programm: Passend zum diesjährigen Motto "Lieder-Macher" tritt Singer/Songwriter Johannes Oerding als Botschafter der Plattenladenwoche auf. Zur Eröffnung spielt Oerding am 16. Oktober (13.00 Uhr) ein Schaufensterkonzert bei Michelle Records in Hamburg. Im Lauf der Woche sind an den verschiedenen Standorten weitere Konzerte und Autogrammstunden geplant.

mehr Bilder

Speziell für die Plattenwoche werden außerdem einige exklusive Schallplatten veröffentlicht. Dazu gehören unter anderem limitierte Versionen von Becks neuem Album "Colors" (erscheint am 13.10.) und der Wanda-Single "Columbo" (aus dem eben erschienenen Album "Niente") sowie weitere Sonderveröffentlichungen von Beth Ditto, Doro, Selig, Imagine Dragons und Clueso.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Bonn/Rhein-Sieg - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Anzeige
Zur Startseite