Musik / CD

Klubbb3: Jetzt geht's richtig los!Märchenprinzen! Im Mondschein! Auf dem Traumschiff!

Belgien, Niederlande, Deutschland: Eine neue Achse des Bösen? Für Schlagerverächter ganz bestimmt. In ihren jeweiligen Heimatländern sind Christoff (Belgien), Jan Smit (Niederlande) und Florian Silbereisen (Deutschland) schon länger große Namen. 2015 haben sich die drei zusammengetan, um fortan als Klubbb3 gemeinsam Grenzen zu überschreiten - seien es nun National- oder Geschmacksgrenzen. Ihr erstes Album "Vorsicht unzensiert!" verkaufte sich blendend (Goldstatus in drei Ländern), nun folgt "Jetzt geht's richtig los!" Das Album macht das Versprechen, je nach Neigung auch: die Drohung, des Titels wahr. Es geht richtig los. Der Langspieler verkörpert so ziemlich alles, was Schagerfans leidenschaftlich lieben - und alle anderen genüsslich hassen.

Kein Schlagerklischee wird ausgelassen. Dafür sind aber weniger die drei Sänger verantwortlich zu machen als ihre Songschreiber: Flippers-Mastermind Uwe Busse (aus dessen Feder auch schon so unschuldig-rassistische Zeilen stammen wie "Lotosblume hab ich sie genannt, als die rote Sonne in Japan versank") und Texter Tobias Reitz (verfasste unter anderem das "Handbuch für Songtexter: Mehr Erfolg durch professionelles Schreiben und Vermarkten"). Gemeinsam beschwören sie mal die Nostalgie nach der verlorenen Jugend ("Baby, weißt du noch, als wir siebzehn war'n..."), mal das Bild vom Märchenprinzen. Sogar das Traumschiff muss herhalten.

mehr Bilder

Musikalisch gibt's noch weniger Abwechslung: Den "Hit-Mix" am Albenende müsste es eigentlich nicht geben, bis auf drei Ausnahmen (ein Walzer, ein Fake-Folkloren-Sirtaki, eine Schlagerballade) lässt sich das gesamte Album durchdiscofoxen.

"Jetzt geht's richtig los!" ist was für Schlagerfans. Und für Leute, die Leute lustig finden, die Schlager hören. Schon sehr bald ist klar, zu welcher Fraktion Klubbb3 selbst zählen - Zeilen wie "Man hat riesige Tempel gebaut, aber nie in die Seelen geschaut... Das achte Wunder dieser Welt ist die Liiiiebeee!?" lassen da kaum mehr Raum für Zweifel. Hier können also nicht nur Genreliebhaber Spaß haben, sondern auch die gleiche Klientel wie die, die ironisch "Bauer sucht Frau" guckt. Die gibt sich dann eben nicht den Träumen vom Mondschein auf dem Ozean hin, sondern beömmelt sich ein paar Minuten lang über die ausgesucht dämlichen Texte. Die Frage ist nur, ob man für die Zeit und das Geld nicht lieber einfach gute Musik hören möchte.

Sabine Metzger

Audio CD
BewertungZeitverschwendung
CD-TitelJetzt geht's richtig los!
Bandname/InterpretKlubbb3
GenreSchlager
Erhältlich ab06.01.2017
LabelElectrola
VertriebUniversal
Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel



Wincent Weiss - Frische Luft

Aktuelle Playlist

00:36:41
QUEEN
A KIND OF MAGIC
293Mag ich
http://www.radiobonn.de/bonn/rb/295701?song_id=320

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Bonn/Rhein-Sieg - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Anzeige
Zur Startseite