Programm

Startschuss für Hightech-Messe CES


http://www.radiobonn.de/bonn/rb/369898/programm/am_mittag

Die Hightech-Messe CES in Las Vegas geht an diesem Mittwoch mit ersten Neuheiten-Vorstellungen an den Start. Zunächst stehen Autofirmen im Rampenlicht: Von Fiat Chrysler wird der Prototyp eines Elektro-Minivans erwartet. Das Start-up Faraday Future präsentiert ein Auto für autonomes Fahren und will damit Tesla Konkurrenz machen.

Weitere Schwerpunkte sind in diesem Jahr vernetzte Geräte - Stichwort Smart Home. Das Smart Home mit seinen vernetzten Lampen, Steckdosen, Türschlössern, Thermostaten und allen Arten von Hausgeräten eroberte sich schon in den vergangenen Jahren immer mehr Platz in den CES-Hallen - und der Trend steht erst am Anfang. Jetzt kommen auch digitale Assistenten dazu.

Zu den Highlights gehören auch Drohnen, virtuelle Realität und tragbare Wearables, kleine tragbare Gadgets wie Computer-Uhren und Fitness-Bänder. Die Drohnen werden ebenfalls smarter - Software und Sensoren sorgen dafür, dass sie sich autonom bewegen können. So kündigte ein Anbieter eine "Selfie-Drohne" an, die automatisch um den Nutzer herum schwebt und Aufnahmen von ihm macht.

Mehr zur Technikmesse CES gibt es AM MITTAG mit Nina Tenhaef.


Schließen
Drucken

Archiv: Am Mittag


Aktuelle Playlist

00:29:50
RAG'N'BONE MAN
SKIN
Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Anzeige
Zur Startseite