Nachrichten / Bonn/SU

Swisttal Fahndung nach angeblichem Dachdecker geht weiter

Die Polizei sucht einen angeblichen Dachdecker. Er soll ein Rentnerehepaar aus Swisttal betrogen haben. Er gab sich Ende Juli als Dachdecker einer schottischen Firma aus. Für eine angeblich nötige Sanierung am Dach der Opfer, kassierte er einen hohen Geldbetrag.


http://www.radiobonn.de/bonn/rb/1467381/news/bonn_rhein-sieg

Zur Arbeit erschien der Mann dann nicht mehr und war auch nicht mehr zu erreichen. Das Ehepaar hat den Mann allerdings bei der Geldübergabe fotografiert. Ein Richter hat das Bild jetzt zur Fahndung freigegeben, weil alle anderen Maßnahmen bisher erfolglos waren.

Hinweise gehen an die Bonner Polizei unter der Rufnummer 0228 / 15-0.

- Nachricht vom 13.11.2017, DG - 


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0228 - 4 007 111

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und NRW.

Alle aktuellen Alben von Radio Bonn/Rhein-Sieg der letzten Zeit hier im Überblick!

Empfehlungen auf Facebook

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite