Programm

Bundestagswahl am 24. September 2017

Insgesamt waren bundesweit 61,5 Millionen Wahlberechtigte dazu aufgerufen, ihre Stimmen abzugeben. Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis sind in drei unterschiedliche Wahlbezirke aufgeteilt. Insgesamt sind hier bei uns 666.944 Menschen wahlberechtigt.


Im Wahlkreis Bonn (WK 96) gibt es dieses Jahr 224.269 Wahlberechtigte. Im Wahlkreis Rhein-Sieg-Kreis I (WK 97) sind es dieses Jahr 230.596 Wahlberechtigte. Und im Wahlkreis Rhein-Sieg-Kreis II (WK 98) sind dieses Jahr 212.079 wahlberechtigt.

Hier finden Sie die Ergebnisse im Überblick.

 

 


Wahlkreis: Bonn (96)

Ulrich Kelber von der SPD hat den Bonner Wahlkreis gewonnen. Er zieht erneut ins den Bundestag ein, in dem er seit dem Jahr 2000 sitzt. mehr


Wahlkreis: Rhein-Sieg-Kreis I (97)

Elisabeth Winkelmeier-Becker hat für die CDU das Direktmandat im Wahlkreis 97 geholt. Sie zieht mit 44 Prozent erneut in den Bundestag ein. mehr


Wahlkreis: Rhein-Sieg-Kreis II (98)

Norbert Röttgen (CDU) hat das Direktmandat im Wahlkreis 98 geholt. Er zieht damit in den neuen Bundestag ein. Röttgen holte knapp 47 Prozent der Stimmen. mehr


Anzeige
Zur Startseite