Team

Tony Kaufmann - Moderator

Schon in der Schule konnte Tony Kaufmann die Klappe nicht halten. Da war der Weg zum Radio einfacher, als zur Zeitung. Und wenn er mal nicht bei uns moderiert? Dann laufen bei Tony verschiedene TV-Serien rauf und runter. Tony Kaufmann moderiert "Radio Bonn/Rhein-Sieg am Nachmittag".


http://www.radiobonn.de/bonn/rb/1254784/programm/team

Name: Tony Kaufmann

Geburtsdatum / Ort: 15.07.1980 / Friedrichroda

Position/Sendestrecke: Redakteur/Moderator/Showproducer / Am Vormittag

Werdegang: Eigentlich recht unspektakulär. Nach bzw. während des Zivildienstes schon ein bisschen ins Lokalradio in Neuss, NE-WS 89.4, reingeschnuppert. Dort dann geblieben, Volontariat gemacht und seit 2004 fest bei radio NRW

Ich arbeite beim Radio, weil... schon in der Schule meine mündlichen Noten besser waren, als meine Schriftlichen.

Nach der Sendung... gehe ich. Entweder essen, nach Hause oder in mich.

Dein bestes Radioerlebnis ... steht mir hoffentlich noch bevor. Ein Interview mit Michael Bublé zum Beispiel.

Was gefällt dir besonders gut in deinem Redaktionsteam? Dass man hier für Sachen und Aussagen, für die man in anderen Jobs Abmahnungen kriegen würde, meistens einen Lacher erntet.

Wenn ich frei habe, mache ich am liebsten... Zeit mit Freunden verbringen, Trophäen auf der Playstation sammeln, grillen, Filme schauen

Welche Musik hörst du am liebsten (Songs, Bands, Künstler): Bin ein Chartshörer - habe keine Lieblingsband und höre auch selten ganze Alben. Was gut ist, ist gut. Kann alles sein.

Dein Lebensmotto: Lebe ohne Motto - mach einfach, was anliegt.

Worüber kannst du lachen? Wenn es mein Humorzentrum trifft über den kindischsten und größten Blödsinn. Darf aber auch gerne was Anspruchsvolleres sein, z. B. Gags, die sich erst im eigenen Kopf zusammensetzen.

Dein schönstes Urlaubsziel: Bereits erlebt: San Francisco. Noch aufm Zettel: Wohnwagentour durch Kanada oder Bora Bora.

Wenn ich Sport mache, dann am liebsten... bei mir zu Hause auf dem Crosstrainer. Da kann ich wenigstens Fernsehen schauen und meine ganzen Serien abarbeiten. Außerdem sieht mich keiner. Oder ich schieße Tore und werfe ein paar Körbe - an der Spielekonsole.

Welcher ist der beste Ort der Welt für dich? Meine Couch, mein Bett. Da, wo Familie und meine Freunde sind.

Welche ist deine Lieblings-App? Am meisten nutze ich Facebook, Whatsapp bzw. Threema und Tadaa. Aber Lieblings-App? Nützlich ist "Shazam", denn auch wir Radioleute kennen nicht jedes Lied auf einer Party.

Wie viele Freunde/Fans hast du aktuell auf Facebook? Um die 400 private "Freunde". Fans auf meiner Seite sind etwa 850.

Auf diese Serie will ich nicht verzichten... Da gibt es zu viele. Klar, "Die Simpsons" begleiten mich seit Kindertagen. Aber auch Sachen wie "Scrubs", "Emergency Room", "Band of Brothers", "Breaking Bad", "Seinfeld", "Curb your enthusiasm" oder "Alf" dürften nicht fehlen.

Am liebsten esse ich... Fleisch, Grillgut, Pasta, chinesisch.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Nico Jansen - Moderator, DJ

    In Bonn geboren, am Rhein daheim. So könnte man mein bisheriges Leben kurz auf den Punkt bringen. Hier hören Sie mich als Moderator oder Reporter.

  • Sven Jaworek - Am Nachmittag

    Ich komme von ziemlich weit oben. Meine Heimat ist Wilhelmshaven an der Nordseeküste. Da, wo die A 29 endet ;( Viele sagen: der A.... der Welt. Aber immer wenn ich oben bin sehe ich Autos mit SU und BN Kennzeichen. Also sooo schlimm kann`s nicht sein.

  • Stephan Kaiser - Moderator

    Stephan Kaiser moderiert "Radio Bonn/Rhein-Sieg am Abend" ab 19 Uhr oder auch oft das Wochenende. Zwischendurch zählt er seine Facebook-Fans und träumt vom nächsten Traumurlaub auf Lanzarote.

  • Tony Kaufmann - Moderator

    Schon in der Schule konnte Tony Kaufmann die Klappe nicht halten. Da war der Weg zum Radio einfacher, als zur Zeitung. Und wenn er mal nicht bei uns moderiert? Dann laufen bei Tony verschiedene TV-Serien rauf und runter. Tony Kaufmann moderiert "Radio Bonn/Rhein-Sieg am Nachmittag".

  • Constantin von Kempis - Lokalnachrichten

    Zwischen Kabelsalat, Mischpulten, Mikrofonen und Scheinwerfern: da findet man Constantin meistens Zuhause. Wenn er dann mal nicht in eigener Sache Technik durch die Gegend schleppt, hört man ihn auch mal im Radio.

  • Stephan Kern - Reporter

    Eigentlich wollte ich dann Künstler werden. An der Kunstuniversität beim Aktzeichnen erkannte ich aber meine eigentliche Stärke: Reden! Jetzt bin ich für Radio Bonn Rhein/Sieg als Wortkünstler unterwegs.

  • Britta Krusenbaum - Nachrichtenredakteurin

    Auch wenn sie mitten aus dem Ruhrpott kommt, ist Britta Krusenbaum in der Welt zu Hause. Am liebsten, wenn die Welt am Meer liegt. Bei uns hören sie Britta Krusenbaum in den Weltnachrichten.

  • Jasmin Lenz - Nachrichten, Reporterin

    Ich vereine praktisch den Rhein- Sieg-Kreis und Bonn in einer Person. Ursprünglich komme ich aus dem schönen Windecker- Ländchen. Mittlerweile bin ich aber stolze Bonnerin.

  • Claudia Löhr - Moderatorin

    Eine echte Bayerin ist Claudia Löhr. Zumindest geboren ist sie in der blau-weißen Hauptstadt München. Treue Hörer kennen sie noch als Claudia Erl - unter diesem Namen hat sie zumindest schon in den 90ern bei Radio Bonn/Rhein-Sieg moderiert. Jetzt hat es sie in unsere Sendung "Am Abend" verschlagen.

  • Britta von Lucke - Moderatorin

    Eigentlich wollte ich nach dem Abi Journalistik in Hamburg studieren - aber 16 Wartesemester haben auch mich überzeugt - Politik studieren ist auch was Feines! Und so ist Britta von Lucke schließlich bei uns gelandet. Hier moderiert sie "Radio Bonn/Rhein-Sieg am Nachmittag".

  • Stefan Margenfeld - Moderator, Redakteur

    Er arbeitet beim Radio, weil... die Leute dann denken, er sieht aus wie eine geniale Mischung aus Bradley Cooper, Ryan Gosling und George Clooney. Wofür haben wir nochmal diese Teamprofile eingeführt? Stefan Margenfeld hören sie bei uns "Am Nachmittag".

  • Mediaberatung: Melanie Müller

    Mediaberaterin - RHEIN-SIEG-KREIS | Tel.: 0228 / 40071 - 45 | m.mueller@radiobonn.de

  • José Narciandi - Landtagsstudio Düsseldorf

    Er ist der NRW-Politik-Experte bei Radio Bonn/Rhein-Sieg. Und wenn er nicht im Studio steht, dann chillt unser Vorzeige-Spanier am liebsten mit Musik von "Jarabe de Palo" oder "Oreja de van Gogh". Na dann...

  • Christopher Necke - Moderator, Reporter

    Ich war mal passionierter Radiohörer! Dann dachte ich, das kannste auch. Und siehe da, der Traum ist wahr geworden!

  • Antonius Nolden - Lokalnachrichten

    Ist nicht nur "gesichts-", sondern auch dienstältester Mitarbeiter bei Radio Bonn/Rhein-Sieg. 17 Monate nach Sendestart im Mai 1991 kam Toni als Praktikant in die Redaktion. Heute spricht er für das RBRS-Land die Nachrichten.

  • Thorsten Ortmann - Reporter

    Nach der Sendung... heißt es ab aufs Motorrad, hinters Schlagzeug, auf den Tennisplatz oder ab auf die Terrasse. Und dann wird geträumt. Zum Beispiel von Jim Kerr, dem Sänger der Simple Minds. Das Interview mit ihm ist immerhin Thorstens schönstes Radioerlebnis...bisher!


Aktuelle Playlist

19:46:45
AMY MACDONALD
DREAM ON
Anzeige
Zur Startseite